Neuheiten der version 6.2

 

Neue Funktionen und Dokumentationen XDK

@RISK, PrecisionTree, Evolver, StatTools und NeuralTools bieten nun ein Developer Kit Excel an, das Ihnen erlaubt  @RISK für Excel zu automatisieren und zu personalisieren mit Hilfe der Programmiersprache VBA in Excel integriert. Das XDK für @RISK wurde aktualisiert um neue Funktionen zur Automatisierung der @RISK Graphiken und der Simulationsfilter einzubauen, sowie noch viele andere Verbesserungen.  Das XDK für @RISK beinhaltet nun neue Funktionen für die Automatisierung der @RISK Graphiken und die Simulationsfilter sowie eine komplette Dokumentation damit Sie schneller anfangen können zu arbeiten. Dazu wurden neue Videos und Dateienbeispiele für alle XDK hinzugefügt, damit man leicht diese leistungsstarke Funktion benutzen kann. Videos XDK ansehen.

 

Verbesserung der Startzeit der Simulation für die Projektmodelle

Die notwendige Zeit um eine Simulation der Modelle ab Microsoft Project zu initialisieren wurde in den meisten Fällen sehr stark reduziert.  Die Verbesserung ist noch bedeutender in den Modellen, welche zahlreiche Arbeitsgebiete beinhalten.

 

Russische Übersetzung

The DecisionTools Suite wurde nun auch ins Russische übersetzt. The DecisionTools Suite existiert schon in den folgenden Sprachen: Französisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Chinesisch, Japanisch, Englisch.  

Die Benutzer können die Wunschsprache während der Installation auswählen, und diese auch wieder nach Wunsch abändern. Das Ganze bei der gleichen Installation. Dies bedeutet einen großen Vorteil für multinationale Firmen, die ersuchen eine Risikoanalysennorm weltweit einzusetzen.


 
.

  

Das Excel Developer Kit (XDK) auf Video

 

Diese Videoreihen sind ein gutes Mittel um die Programmiersprache VBA in Excel integriert zu benutzen um @RISK und anderen produkt von The DecisionTools Suite zu automatisieren.

Vorstellung von XDK bei @RISK

Vorstellung von XDK bei @RISK

Schauen Sie dieses Video zu erst an.
Dr. Chris Albright stellt eine VBA Programmierung für Excel und Objektmodelle im Allgemeinen vor.

 
Objektmodell mit XDK bei @RISK

Objektmodell mit XDK von @RISK

Dieses Video zeigt einen kurzen Einblick in die zahlreichen Aspekte von @RISK wie z. Bsp. die Automatisierung mit VBA und XDK. Es handelt sich vor allem darum, zusammenfassende Statistiken zu generieren sowie @RISK Graphiken, @RISK Berichte zu schaffen,  Datenausschüttungen anzupassen, schon begonnene Analysen zu automatisieren, und vieles mehr.

automatisierung von @RISK und PowerPoint

Automatisierung von @RISK & PowerPoint

Dieses Video erklärt wie Sie den VBA Kode benutzen können, um @RISK und Powerpoint zu automatisieren. Um genauer zu sein, zeigt das Video wie Sie eine grosse Anzahl von Graphiken, von einer Simulation @RISK ausgehend, schaffen können, und diese dann in die Powerpoint Slides übernehmen.

automatisierung PrecisionTree

Automatisierung PrecisionTree

Dieses Video zeigt einen kurzen Einblick in die verschiedenen Aspekte von Precision Tree welches Sie mit dem Kode VBA und XDK automatisieren können. Hier wird gezeigt, wie Sie Entscheidungsbäume schaffen und bearbeiten können.

Intellisense mit XDK bei @RISK

IntelliSense mit XDK bei @RISK

In diesem Video begleitet Sie Dr. Chris Albright durch die Schreibweise des VBA Kodes, welcher im ersten Video beschrieben wird. Er beschreibt genau wie das Hilfsmittel IntelliSense die großen Lücken füllt, wenn Sie Ihren Kode VBA schreiben.

Importieren von dateien für XDK @RISK

Importieren von Dateien für XDK @RISK

Dieses Video erklärt wie Sie den VBA Kode benutzen können, um Dateien aus einer Datenbank oder einem Datensatz in Excel zu importieren, dann Anpassungswerkzeuge in @RISK zu benutzen, um die Datenausschüttung den Dateien anzupassen und das auch wiederum mit dem VBA Kode.

automatisierung von RISKOptimizer

Automatisierung von RISKOptimizer

Obwohl RISKOptimizer nun vollkommen in @RISK integriert ist, behält es dennoch das eigene Objektmodell. Dieses Video zeigt das Objektmodell von RISKOptimizer und erklärt die Einfachheit ein VBA Kode Optimierungsmodell zu automatisieren.



 
.

 

Interessiert? Testen Sie das Produkt oder kaufen Sie es.