Dienstag, 4. Oktober 2016

 

Ritme unterzeichnet eine Partnerschaft mit Autoscribe Informatics für

den Vertrieb der Software Matrix Gemini (LIMS) in Frankreich, Italien und der Schweiz

 

Autoscribe Informatics wählte Ritme für den Vertrieb seiner bedeutendsten Matrix Gemini-Software in Frankreich, Italien und der Schweiz aus. Es handelt sich um ein System für das Management von Informationen in einem Labor, LIMS genannt. Ritme ist der Anbieter von Lösungen rund um die wissenschaftliche Software seit 1989 mit einem Hauptziel: den Benutzern zu helfen, die richtige Wahl bei der Software zu treffen.  

 

John Boother,  Präsident von Autoscribe Informatik, sagte:

Nach unseren jüngsten kommerziellen Erfolgen in den Vereinigten Staaten, wollen wir auch eine Durchdringung des europäischen Marktes erreichen. Ritme kann auf seine drei Niederlassungen in Frankreich, der Schweiz und den Benelux Ländern zählen, besitzt ein Team von kompetenten Vertriebsingenieuren und ein Verkaufsteam welches sehr direkt mit den Kunden in Verbindung steht. Diese Kundenbetreuung entspricht genau der Philosophie von Autoscribe. Die Ratschläge und Beratungen von Ritme werden es schließlich erlauben den Erfolg Ihrer LIMS Großprojekte zu gewährleisten.

 

Thierry Berton, Ritme CEO,  sagte seinerseits:

Matrix Gemini LIMS ist die perfekte Ergänzung zu unserem Portfolio der wissenschaftlichen Software, so dass es unseren Kunden ermöglicht wird, effizient ihre Labor zu verwalten. Die personalisierte LIMS-Lösung wird es vielen Kunden erlauben deren Anforderungen in den Laboren effektiv anzustreben. Die Konfigurations-Tools bringen der lokalen oder Web Schnittstelle eine Anpassungsflexibilität, ohne einen Code zu benötigen. Jedes Labor kann daher wie es möchte, das Tool so an seine Laborverwaltung anpassen, und nicht umgekehrt. Die Möglichkeit, ein personalisierbares LIMS Tool  auf einem internen Server zu verwenden ist ein Verkaufsargument für viele Labore, die sich um Ihre IT-Sicherheitspolitik Gedanken mache.


Mehr erfähren über Matrix